Montag, 24. Februar 2020
Literatur/Poesie Literaturwissenschaft VitaKontakt/Datenschutz
Kontakt Impressum DatenschutzLinks

Aktuelles

Dr. phil. Jan Volker Röhnert – Autor und Literaturwissenschaftler

 

Betreiber und verantwortlich für diese Internetpräsenz ist Jan Volker Röhnert.

 

info(at)janroehnert.de

 

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Konzept und Gestaltung

 

Kraft plus Wiechmann PartG

Grafikdesign, Berlin

 

www.kplusw.de

 

Programmierung

 

noted.de, Berlin

Marc Grümmert

 

www.noted.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

-----------------------------

AKTUELLE BÜCHER

-----------------------------

 

>> Neuer Lyrikband erschienen: Breughels Affen. Gedichte, Jan Röhnert, Elif Verlag, 2019.

zum Buch

zur Rezension auf WDR

Raoul Schrott im Literaturclub

 

 

>> Gedichte und Übersetzungen in Jan Wagner / Federico Italiano (Hg.): Grand Tour. Reisen durch die junge Lyrik Europas. München: Hanser 2019.

zum Buch

 

>> Neue Übersetzungen: Ron Padgett, »How To Be Perfect / Anleitung zur Perfektion«, in: Neue Rundschau 129 (4) 2018

 

-----------------------------

AKTUELLE ARTIKEL

-----------------------------

 

>> Im Tagesspiegel vom 22.10.19: Kommentar zur Debatte um Peter Handke:

Wer Handke Kriegstreiber nennt, hat ihn nicht richtig gelesen

 

>> Im SWR 30.09.19: Besprechung von

Robert Macfarlanes Unterland

 

>>01.03.19 Maja Vidmar: »Das Gebet der Nacht« in der Frankfurter Anthologie (FAZ) ⇒ zum Artikel

 

-----------------------------

ARTIKEL FRANKFURTER ANTHOLOGIE

-----------------------------

 

Arthur Rimbaud:

»Vokale«

 

Pierre Reverdy:

»Gedächtnis«

 

Raoul Schrott:

»Shak-i-Nabat«

 

Ron Padgett:

»Dies dazu«

 

Heiner Müller:

»Fahrt nach Plovdiv«

 

Paulus Böhmer: »Marie«

 

Rolf Dieter Brinkmann: »Eiswasser an der Guadelupe Str.«

 

Günter Eich:

»Fährten in die Prärie«

 

-----------------------------

AKTUELLE ÜBERSETZUNG

-----------------------------

 

>> Ron Padgett, »Die schönsten Streichhölzer der Welt.« Gedichte, Englisch – Deutsch. Übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort von Jan Röhnert DIETERICH’SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

 

zur Verlagsankündigung

zum Artikel in der Frankfurter Anthologie

Rezension von T. Brandt (Signaturen)

Rezension von J. Brôcan (NZZ)

Ron Padgett bei den Lyrik-Empfehlungen 2018

 

-----------------------------

FORSCHUNGSPROJEKT

-----------------------------

 

>> 5 Fragen an Jan Röhnert zu seinem Forschungsprojekt Vom Gehen im Karst

 

-----------------------------

REZENSIONEN ZU JAN RÖHNERTS LITERATUR- UND WISSENSCHAFTS-BÄNDEN

-----------------------------

 

>> Rezension von Tom Schulz zu Jan Röhnerts Gedichtband Wolkenformeln:

»Vor Balkone tragen Wellen den geglückten Tag«

 

>> Rezension von Benjamin Steininger zu Jan Röhnerts herausgegebenem Wissenschaftsband Die Metaphorik der Autobahn:

zur Rezension

 

>> Ein Beitrag von »schreibstation« zu Jan Röhnerts Essayband Film:

»Poesiepomp. Wenn Lyrik, Film und Musik miteinander flirten. Folgen und Fragen.«

 

>> Eine Rezension von Wulf Segebrecht zu Jan Röhnerts Gedichtband Metropolen:

»Dann kommen die Bilder«