Tuesday, 17. October 2017
Literatur/Poesie Literaturwissenschaft LebenslaufKontakt
SchriftenverzeichnisReferenzen

Aktuelles

1996–2002 Studium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

(Auslandsgermanistik / DaF / DaZ, Romanistik, Germanistische Literaturwissenschaft)

 

2002 Magister Artium (FSU Jena)

 

2006 Dr. phil. (FSU Jena)

 

Studien-, Arbeits- und Forschungsaufenthalte in Genua (1998), Toulon (2000/01), London, Paris, New York (2003/04)

 

Vorträge u.a. an der FSU Jena (2004, 2006, 2008), Uni Galway (2004), Sorbonne Nouvelle Paris (2007)

 

2008 Gast am German Department der Aston University Birmingham

 

2002 Lehraufträge für Deutsch als Fremdsprache am Institut für Auslandsgermanistik / DaF / DaZ der FSU Jena ⇒ Link

 

2003–2008 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Germanistische Literaturwissenschaft der FSU Jena ⇒ Link

 

2004–2009 regelmäßig Kritiker und Referent auf den Schreibworkshops des Jungen Literaturforums Hessen - Thüringen

 

2004–2006 Leiter der Sommerwerkstatt "Sehen - Malen - Schreiben" der Literaturakademie Burg Ranis / Thüringen

 

2009 Leiter der Sektion "Literatur und Kultur" auf der Internationalen Deutschlehrertagung (IDT) ⇒ Link

 

Seit Herbst 2011 Christian-Gottlob-Heyne-Juniorprofessur am

Institut für Germanistik Abt. Neuere Deutsche Literatur an der TU Braunschweig

 

2014 Habilitation / Venia Legendi für NDL / AVL (TU Braunschweig)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Termine & Gedrucktes

 

------

AKTUELLE ÜBERSETZUNG

 

>> Frisch erschienen:

Ron Padgett, »Die schönsten Streichhölzer der Welt. Gedichte, Englisch – Deutsch« Übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort von Jan Röhnert DIETERICH’SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG

 

zur Verlagsankündigung

zum Artikel in der Frankfurter Anthologie

 

------

AKTUELLE TEXTE

 

>> In der FAZ vom 10.08.17: Unter Druck entstehen Diamanten Die junge Teheraner Künstler- und Literatenszene ⇒ zum Artikel

 

>> Im Tagesspiegel vom 16.05.17: Riding free in Teheran Jan Röhnerts Reiseeindrücke aus Irans Hauptstadt während des deutsch-persischen Übersetzer-Workshops VERSschmuggel ⇒ zum Artikel

 

>> In Debatten, LiteraturLand Thüringen vom 01.09.16: Mein Schwarzstorchdorf – Ein regionaler Beitrag

zum Artikel

 

>> In der NZZ vom 16.08.16: Eine Übersetzung von Mariya Yanchevska und Jan Röhnert eines Textes von Georgi Gospodinovzum Artikel

 

>> Neue Gedichte in den Zeitschriften Neue Rundschau 126 (2015), 3, manuskripte (Nr. 209/2015) und Wespennest (169/2015). Leider nicht online, über letztere hier informieren:

 

>> Eine Übersetzung aus dem Amerikanischen Gary Snyder »Vögel bestimmen«:

zum Artikel in der FAZ

 

>> Ein wissenschaftlicher Beitrag von Jan Röhnert zu Peter Handke

zum Online-Beitrag

 

>> Jan Röhnert rezensiert Unsichtbare Übungen – Prosa von Klaus Johannes Thies in der FAZ: »Krisenherde auf Kuchenblech«

 

>> Jan Röhnert gratuliert Paulus Böhmer zum Peter-Huchel-Preis 2015!

zur Besprechung in der ZEIT

 

------

AKTUELLE BÜCHER

 

>> »Dem Meister des langen Atems« – Paulus Böhmer zum Achtzigsten Hg. von Jan Röhnert und Romina Nikolic ⇒ zum Band

 

>> Wissenschaftsband

»Technische Beschleunigung – Ästhetische Verlangsamung? Mobile Inszenierung in Literatur, Film, Musik, Alltag und Politik« Hg. von Jan Röhnert Böhlau Verlag ⇒ zum Band

 

>> Zum 2. Mal auf Orpheus' Spuren durch Bulgarien Jan Röhnerts 2. Thrakisches Tagebuch auf Faustkultur nachlesen!

 

------

ARTIKEL IN DER FRANKFURTER ANTHOLOGIE

 

Ron Padgett:

»Dies dazu«

 

Heiner Müller:

»Fahrt nach Plovdiv«

 

Paulus Böhmer: »Marie«

 

Rolf Dieter Brinkmann: »Eiswasser an der Guadelupe Str.«

 

Günter Eich:

»Fährten in die Prärie«

 

------

REZENSIONEN ZU JAN RÖHNERTS LITERATUR- UND WISSENSCHAFTS-BÄNDEN

 

>> Rezension von Tom Schulz zu Jan Röhnerts Gedichtband Wolkenformeln:

»Vor Balkone tragen Wellen den geglückten Tag«

 

>> Rezension von Benjamin Steininger zu Jan Röhnerts herausgegebenem Wissenschaftsband Die Metaphorik der Autobahn:

zur Rezension

 

>> Ein Beitrag von »schreibstation« zu Jan Röhnerts Essayband Film:

»Poesiepomp. Wenn Lyrik, Film und Musik miteinander flirten. Folgen und Fragen.«

 

>> Eine Rezension von Wulf Segebrecht zu Jan Röhnerts Gedichtband Metropolen:

»Dann kommen die Bilder«